Werden Sie Pate

Es gibt jetzt die Möglichkeit, für einzelne Teile im Kircheninneren Patenschaften zu übernehmen. Eine gute Gelegenheit, gezielt bei der Renovierung mitzuhelfen.

Weiterlesen …

Der elektronische Opferstock

Stumm und geduldig harrt er seiner Wohltäter, und doch ist der Ruf des Opferstockes seit dem alten Luther angekratzt (“wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt”). Ein Opferstock ist wahrlich nicht zu beneiden.

Weiterlesen …

Wallfahrten

Der Wallfahrtsort Altötting zieht mit den beiden Heiligtümern die Menschen an: Die Gnadenkapelle als d a s bayerische Marienheiligtum und die St. Konradkirche mit dem Grabaltar des hl. Kapuzinerbruders Konrad. Die Palette der Wallfahrergruppen und Einzelpilger ist ein buntes Gemisch von Menschen aus aller Herren Länder. Die Internationalisierung schreitet ebenso voran, wie die Art und Weise der Fortbewegung vielfältiger wird. Hier finden Sie nur ein paar Bilder, die gewisse Höhepunkte des Wallfahrtsjahres zeigen.

Mehr Bilder unter www.bischoefliche-administration.de