Werden Sie Pate

Es gibt jetzt die Möglichkeit, für einzelne Teile im Kircheninneren Patenschaften zu übernehmen. Eine gute Gelegenheit, gezielt bei der Renovierung mitzuhelfen.

Weiterlesen …

Gebet der Ehegatten füreinander

Heilige Anna, du hast mit deinem Ehegatten Joachim in Liebe und Treue ein gottgefälliges Leben geführt. Erbitte auch uns bei Gott die Gnade und die Kraft zu einer guten Ehe; er hat ja den Menschen als Mann und Frau geschaffen, damit sie in ihrer gegenseitigen Liebe ein Bild seiner Liebe zu uns Menschen seien. Ich bitte dich, halte deine schützende Hand über meinen Ehepartner; schütze ihn vor Krankheit an Leib und Gemüt, vor Unfall und einem plötzlichen oder gar zu frühen Tod. Hilf uns, daß wir uns gegenseitig mit unseren Fehlern und Schwächen ertragen und annehmen und einander immer wieder verzeihen können. Erbitte uns eine aufrichtige Liebe zueinander, damit wir nicht etwas an uns suchen, sondern uns selber, den ganzen Menschen; daß wir nicht aneinander vorbeileben und unsere Liebe allmählich leer wird und stirbt, sondern daß sie wächst; daß wir, einer beim anderen Geborgenheit und Verständnis finden und so einander immer inniger und tiefer schenken können. Hilf uns auch, daß wir uns gegenseitig zum Guten fördern und einander menschlich wachsen und reifen, damit unsere Liebe nach außen Frucht bringt:

für unsere Kinder, für Menschen, die uns brauchen; überhaupt für ein christliches Zeugnis in der Welt, zu dem wir von Gott berufen sind. Bewahre unsere Liebe vor allzu schweren Prüfungen und hilf, daß wir die Probleme, die sich uns stellen, stets in gegenseitigem Einvernehmen und Aufeinanderhören gemeinsam lösen können. Bewahre auch unseren Glauben und sei uns Begleiterin, damit wir zusammen die ewige Gemeinschaft in Gott finden, auf die hin wir geschaffen sind und nach der wir uns im Innersten so sehr sehnen. Amen.