Werden Sie Pate

Es gibt jetzt die Möglichkeit, für einzelne Teile im Kircheninneren Patenschaften zu übernehmen. Eine gute Gelegenheit, gezielt bei der Renovierung mitzuhelfen.

Weiterlesen …

Der elektronische Opferstock

Stumm und geduldig harrt er seiner Wohltäter, und doch ist der Ruf des Opferstockes seit dem alten Luther angekratzt (“wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt”). Ein Opferstock ist wahrlich nicht zu beneiden.

Weiterlesen …

Beichte - Sakrament der Versöhnung

Die Beichte wird durch die Kapuziner werktags in St. Magdalena als Beichtkirche angeboten, sonntags in der Basilika.

 

Sonn- und Feiertage:

8.30 - 11.30 Uhr (Basilika)

8.30 - 12.15 Uhr (Stiftspfarrkirche)

 

Werktags in St. Magdalena:

Neben den Beichtstühlen bestehen fünf Beichtzimmer.

8.30 - 11.30 Uhr

14.30 - 16.00 Uhr

 

Karfreitag

08.30 – 11.30 Uhr in St. Magdalena und

08.30 – 11.30 Uhr auch in der Basilika St. Anna und in den Beichtzimmern im „Krippengang“

13.30 – 14.45 Uhr nur in der Basilika St. Anna und in den Beichtzimmern im „Krippengang“

16.30 – 17.30 Uhr nur in der Basilika St. Anna und in den Beichtzimmern im „Krippengang“

 

Persönliche Aussprache

ist nach vorheriger Anmeldung an der Pforte von St. Magdalena oder von St. Konrad möglich.