Werden Sie Pate

Es gibt jetzt die Möglichkeit, für einzelne Teile im Kircheninneren Patenschaften zu übernehmen. Eine gute Gelegenheit, gezielt bei der Renovierung mitzuhelfen.

Weiterlesen …

Der elektronische Opferstock

Stumm und geduldig harrt er seiner Wohltäter, und doch ist der Ruf des Opferstockes seit dem alten Luther angekratzt (“wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt”). Ein Opferstock ist wahrlich nicht zu beneiden.

Weiterlesen …

Der hl. Franziskus

Hl. Franziskus - F 10

In der Seitenkapelle mit dem Altar vom Kostbaren Blut finden wir den hl. Franziskus von Assisi auf dem Beichtstuhl. Im Auslauf des Altars sehen wir das Fünfwundenbild. Gegen Ende seines Lebens empfing Franziskus als erster Mensch die Wundmale Christi. Das war der Höhepunkt in seinem Leben. Etwa die Hälfe seines Lebens lebte Franziskus fast so, als ob es Gott nicht gäbe. Der Herr selbst hat ihn auf einen Bekehrungs- und Verwandlungsweg geführt. So gründete er den Orden von der Buße, die Franziskaner mit der großen franziskanischen Familie.

• Die Patenschaft für dieses Bild ist vergeben.