Werden Sie Pate

Es gibt jetzt die Möglichkeit, für einzelne Teile im Kircheninneren Patenschaften zu übernehmen. Eine gute Gelegenheit, gezielt bei der Renovierung mitzuhelfen.

Weiterlesen …

Der elektronische Opferstock

Stumm und geduldig harrt er seiner Wohltäter, und doch ist der Ruf des Opferstockes seit dem alten Luther angekratzt (“wenn das Geld im Kasten klingt, die Seele aus dem Fegefeuer springt”). Ein Opferstock ist wahrlich nicht zu beneiden.

Weiterlesen …

Das Herz des Erlösers

Herz des Erlösers - F 4

Das Herz des Erlösers am Beichstuhl findet sich in der Seitenkapelle mit dem Altar des hl. Rupert. Dieser tauft einen Erwachsenen. Es ist wahrscheinlich Herzog Tassilo. Wer getauft wird, soll einmal wissen, wofür Jesus sein Blut vergossen hat und wofür das geöffnete Herz steht. Die Taufgnade ist die Frucht der Erlösung durch Jesu Sterben am Kreuz und sein für alle Menschen vergossenes Blut.

 

• Die Patenschaft für dieses Bild ist vergeben.